Der Anime-Blockbuster ONE PIECE FILM: RED dominiert die Charts

  • English
  • Fran√ßais
  • Deutsch
  • Espa√Īol
  • Nederlands
  • Italiano
  • Polski
  • –†—É—Ā—Ā–ļ–ł–Ļ


  • Pressemitteilung
     

    Der Anime-Blockbuster ONE PIECE FILM: RED dominiert die Charts

    – Die Strohhutbande erobert noch mehr M√§rkte und bricht dabei weitere Rekorde. Nach nur 3 Tagen z√§hlt der Film bereits zu den Umsatzst√§rksten in den UK, Spanien, Italien und dem Mittleren Osten. –

    Paris – 9. November 2022 One Piece Film: Red wurde schon zum Japan-Start zum Ph√§nomen, wo der Film – Stand 4. November 2022 – mit 13 Millionen Besucherinnen und Besuchern und einem Umsatz von √ľber 18 Milliarden Yen (122,6 Millionen US-Dollar) zur Nummer 1 an der Kinokasse wurde.

    Heute gibt Toei Animation Europe gemeinsam mit den lokalen Partnern (Selecta Vision in Spanien, Front Row in der MENA-Region, Anime Ltd in den UK) voller Freude bekannt, dass  One Piece Film: Red weitere Rekorde bricht. So verzeichnet der Film das umsatzstärkste Startwochenende eines Anime-Films im Jahr 2022 in Spanien, den UK und dem Mittleren Osten. 

    Premieren und Erfolge der Startwochenenden 

    • Spanien: Nach vier Tagen erreichte der Film Platz 3 der Charts. Dank Selecta Vision startete der Film in 304 Kinos, wo ihn √ľber 107.397 Personen sahen. In den ersten vier Tagen generierte der Film in Spanien insgesamt 724,632‚ā¨ Umsatz.¬†
    • Mittlerer Osten: In dieser Region gelang One Piece Film: Red der erfolgreichste Start eines japanischen Anime aller Zeiten, mit √ľber 60.000 Besucherinnen und Besuchern.
    • UK & Irland: One Piece Film: Red startete in 270 Kinos in den UK und Irland und z√§hlt zu den 5 umsatzst√§rksten Filmen mit 55.000 Besucherinnen und Besuchern und einem Umsatz von 559.000 GBP in der ersten Woche.
    • Italien: Nach der Premiere des Films auf der Lucca Comics and Games 2022, startete One Piece Film: Red in der Originalversion mit italienischen Untertiteln¬† am 7. und 8. November in √ľber 200 Kinos. Mit √ľber 26.000 Besucherinnen und Besuchern am ersten Tag erklomm der Film Platz 1 der Kinocharts. One Piece Film: Red ist der erste Film, der einen gro√ü angelegten Kinostart in japanischer Sprache mit italienischen Untertiteln erh√§lt. Die synchronisierte Version des Films erscheint am 1. Dezember.¬†

    Grenz√ľberschreitendes Ph√§nomen:

    • One Piece Film: Red setzt auch andernorts seinen Erfolg fort. In Deutschland erreichte der Film mit 230.000 Besucherinnen und Besuchern und einem Umsatz von nahezu 4 Millionen US-Dollar am Startwochenende Platz 1 unter den gleichzeitig gestarteten Filmen. Crunchyroll vertreibt den Film in Deutschland und √Ėsterreich, wo er in 417 Kinos zu sehen ist.¬†
    • In Frankreich setzte der Film bereits 7¬† Millionen US-Dollar um, 977.000 Menschen sahen ihn dort in den Kinos, was den Start von One Piece Film: Red in Frankreich zum erfolgreichsten Anime-Start des letzten Jahrzehnts macht.¬†
    • Der Titelsong des Films, ‚ÄúNew Genesis‚ÄĚ von Ado, schrieb ebenfalls Geschichte, als erster japanischer Song erklomm er die Spitze von Apple Musics Global Top 100 Charts.

     

    ONE PIECE FILM: RED – Globale Erscheinungsdaten

    Italien
    Filmstart: 1. Dezember 2022, landesweiter Start der synchronisierten Version, vertrieben von Anime Factory.

    Nordic & Skandinavien 
    Filmstarts: Norwegen (16. November), Finnland (Januar 2023)

    Mittel-, Ost- & S√ľdosteuropa
    Filmstarts: Italienischsprachige Schweiz, Slowenien, Israel  & Armenien (1. Dezember), Zypern (8. Dezember), Aserbaidschan (12. Januar) 

    Afrika
    Filmstarts: S√ľdafrika (25. November), Kenia, Ruanda, Tansania, Uganda & Sambia (9. Dezember)

    Weitere Informationen bietet dieser Filmstartkalender:
    https://onepiecefilmred-movie.com/movies/14773?ref=

    Instagram : @toei_animation_europa
    Twitter: @EuropeToei
    #ONEPIECE #OP_FILMRED

    Film-Synopsis:
    Uta, die beliebteste S√§ngerin der Welt, deren Stimme als „jenseitig“ beschrieben wird, h√§lt ihre wahre Identit√§t stets bedeckt. Bei einem Live-Konzert tritt sie zum ersten Mal in der √Ėffentlichkeit auf. W√§hrend sich der Saal mit allen m√∂glichen Uta-Fans f√ľllt – aufgeregte Piraten, die Marine, die genau hinschaut, und die Strohh√ľte unter der F√ľhrung von Ruffy, die einfach nur gekommen sind, um ihre klangvolle Darbietung zu genie√üen – erklingt die Stimme, auf die die ganze Welt gewartet hat. Die Geschichte beginnt mit der schockierenden Tatsache, dass sie „Shanks Tochter“ ist. Uta steht auf der B√ľhne, mit, dem einfachen Wunsch „Die welt durch meine Musik gl√ľcklich zu machen“. Da ist auch Gordon, eine geheimnisvolle Figur, die Utas Vergangenheit kennt und ein fl√ľchtiger Blick auf Shanks‘ Schatten. Auf Elegia, der Insel der Musik, treffen sich Ruffy und Uta zum ersten Mal wieder, seit sie sich vor zw√∂lf Jahren in Foosha Village das letzte Mal gesehen haben.

    Jenseits des Phänomens:
    Im Juli 2022 feierte One Piece den 25. Jahrestag seines allerersten Erscheinens als Manga in Shonen Jump im Jahr 1997. Im Juli 2022 √ľberstieg die Gesamtzahl der weltweit verkauften Exemplare 500 Millionen! Das globale Ph√§nomen ist heute noch genauso stark wie bei der Ausstrahlung der ersten One Piece-Folge in Japan im Jahr 1999, mit treuen Legionen von Fans und prominenten Anh√§ngerinnen und Anh√§ngern in jedem Winkel der Welt. Mit mehr als 1.000 in 80 L√§ndern ausgestrahlten Episoden, 13 ver√∂ffentlichten Spielfilmen und dem Guinness-Weltrekord, der dem Manga-Sch√∂pfer Eiichiro Oda f√ľr die „meisten ver√∂ffentlichten Exemplare ein und derselben Comicserie von einem einzigen Autor“ verliehen wurde, hat sich One Piece nachhaltig¬† in der kulturellen Landschaft einer ganzen Generation etabliert.

    Zusammen mit Tausenden von Fans kann man den Film ONE PIECE FILM: RED  jetzt gemeinsam feiern.

    Die EMEA-Pressemappe ist hier verf√ľgbar.


    √úber One Piece:
    Die One Piece-Serie ist die Adaption des gleichnamigen Mangas, der 1997 von Eiichiro Oda geschaffen wurde. Seitdem hat sich One Piece zu einem internationalen Hit entwickelt, mit – stand Juli 2022 – √ľber 500 Millionen verkauften Exemplaren des Mangas weltweit. Seit √ľber 10 Jahren ist der One Piece-Manga in Frankreich die Nummer 1 bei den Verkaufszahlen. Die Zeichentrickserie One Piece wird seit ihrem Deb√ľt im Jahr 1999 von Toei Animation produziert und umfasst √ľber 1.000 Episoden.

    √úber Toei Animation Europa:
    Mit seinem Hauptsitz in Tokio und Vertriebsb√ľros in Los Angeles, Hongkong, Shanghai und Paris z√§hlt Toei Animation zu den weltweit produktivsten Animationsstudios. Zu den Aktivit√§ten von Toei Animation geh√∂ren die Entwicklung und Produktion von Animationsfilmen sowie die weltweite Vermarktung und Lizenzierung von Programmen. Das 2004 gegr√ľndete Unternehmen Toei Animation Europe ist f√ľr den Vertrieb und die Verwertung der Zeichentrickserien von Toei Animation in Europa, Afrika und dem Nahen Osten zust√§ndig. Zu den bekanntesten Serien des Unternehmens geh√∂ren Dragon Ball, Captain Harlock, Saint Seiya, Sailor Moon und One Piece.

    √úber Toei Animation:
    Toei Animation Co., Ltd. z√§hlt zu den produktivsten Animationsproduktionsstudios der Welt. Die Aktivit√§ten des Unternehmens umfassen die Entwicklung und Produktion von Animationsfilmen sowie die weltweite Vermarktung und Lizenzierung von Programmen mit Vertriebsb√ľros in Los Angeles, Paris, Hongkong und Shanghai. Seit seiner Gr√ľndung im Jahr 1956 hat Toei Animation Co., Ltd. mehr als 13.316 Episoden von Fernsehserien (mehr als 230 Titel) und mehr als 258 Spielfilme (Stand: M√§rz 2022) produziert.

    Weitere Informationen befinden sich auf corp.toei-anim.co.jp/de.