Episode 4 von Tchias Gameplay-Serie zeigt die magischen Kräfte der Ukulele

  • English
  • Fran√ßais
  • Deutsch
  • Espa√Īol
  • Nederlands
  • Italiano
  • Polski
  • –†—É—Ā—Ā–ļ–ł–Ļ


  • Pressemitteilung
     

    Episode 4 von Tchias Gameplay-Serie zeigt die magischen Kräfte der Ukulele

     

    Begebt euch auf ein Abenteuer voller Wunder und Magie. Spielerinnen und Spieler werden auf ihrer Reise kreuz und quer √ľber das tropische Archipel der Spielwelt von Tchia eine ganze Reihe √ľbermenschlicher Kr√§fte nutzen, um die Welt zu bereisen und die furchteinfl√∂√üenden Maano zu bezwingen.

    Von ihrer einzigartigen Seelenspung-F√§higkeit, bis zur einfachen, aber effektiven Zwille erf√ľllt jedes Elemente in Tchia einen wichtigen Zweck. Eines der au√üergew√∂hnlichsten Gameplay-Elemente ist jedoch die Ukulele. Seht euch an, wie Tchia die Magie des Instruments einsetzen kann, um mit nur ein paar Noten die Welt zu ver√§ndern.¬†

    Seht euch die vierte Episode von Tchias Gameplay-Serie auf YouTube an:

     

    Tchias Ukulele hat neben ihrer Funktion als Musikinstrument auch einige besondere Gameplay-Eigenschaften. Durch freischaltbare Seelenmelodien kann Tchia die Welt um sich herum verändern und neue Gegenstände freischalten, die ihr bei der Erkundung und im Kampf helfen. Wer aber einfach nur drauf los spielen will, kann auch das tun. Die Ukulele kann vollkommen frei gespielt werden und lädt zu musikalischen Experimenten und ganz eigenen Kreationen ein. 

    Tchia ist ein Open-World-Sandkasten, der dazu einl√§dt darin zu spielen. Erkundet die Welt – die von Neukaledonien inspiriert wurde – und nutzt die einzigartige Seelensprung-Mechanik, um euch auf eine tiefergehende Art mit der Spielwelt zu verbinden. So k√∂nnt ihr die Kontrolle √ľber Hunderte von Gegenst√§nden und mehr als drei√üig Tiere √ľbernehmen, was ganz neue M√∂glichkeiten der Erkundung bietet.¬†

    Tchia erscheint am 21. M√§rz 2023 f√ľr PC im Epic Games Store, PlayStation 4 und PlayStation 5. Tchia wird zudem ab erscheinen in PS+ Extra und Premium inkludiert sein.¬†

    Awaceb  und weitere Informationen zu Tchia findet man auch an den folgenden Orten (folgen nicht vergessen): 
    Twitter: @awaceb
    Facebook: https://www.facebook.com/awaceb
    Instagram: https://www.instagram.com/awaceb/ 
    YouTube: @awaceb
    TikTok: https://www.tiktok.com/@awaceb


    √úber Awaceb:
    Awaceb ist ein kleines, 2016 gegr√ľndetes Studio mit Sitz in Montreal. Das erste Spiel des Studios war Fossil Echo, ein Story-getriebener 2D-Plattformer. Tchia, der neueste Titel von Awaceb, ist ein Liebesbrief an Neukaledonien, die Heimat der beiden Gr√ľndungsmitglieder.¬†¬†

    √úber Kepler Interactive:
    Kepler Interactive ‚Äď unter der F√ľhrung der Gr√ľnder von Kowloon Nights ‚Äď ist ein Entwicklungsstudio und Publisher und agiert nach dem Co-Ownership-Modell. Den Studios wird eine strategische F√ľhrungsrolle gegeben, w√§hrend sie ihr Spiel nach eigenem Ermessen entwickeln, ohne in ihrer Kreativit√§t eingeschr√§nkt zu sein. Die Partnerstudios von Kepler sind so vielf√§ltig wie talentiert, darunter A44 Games in Neuseeland, Alpha Channel und Timberline in Nordamerika, Awaceb, Ebb Software und Sloclap in Europa und Shapefarm in Asien. Kepler Interactive selbst hat seinen Sitz in London.

    Review Codes
    Willst du eine Review zu dem Spiel verfassen?

    Screenshots

     
     
     
     
     

    Trailer ansehen
    YouTube



    Presseanfragen
    F√ľr Presseanfragen oder Interviews kontaktiere bitte die Games-PR-Agentur Cosmocover per E-Mail oder Telefon: +49 (0) 170 965 2494