GAMBITIOUS B.V. SAMMELT NEUES KAPITAL EIN, ERWEITERT MANAGEMENT-TEAM UND TRITT AB SOFORT UNTER DEM NAMEN GOOD SHEPHERD ENTERTAINMENT AUF

  • English
  • Fran√ßais
  • Deutsch
  • Espa√Īol
  • Nederlands
  • Italiano
  • Polski
  • –†—É—Ā—Ā–ļ–ł–Ļ


  • ¬†
    Pressemitteilung

     Good Shepherd Logo_Silver

     
    Amsterdam – 16. August 2017
     

    GAMBITIOUS B.V. SAMMELT NEUES KAPITAL EIN, ERWEITERT MANAGEMENT-TEAM UND TRITT AB SOFORT UNTER DEM NAMEN GOOD SHEPHERD ENTERTAINMENT AUF

    – Der unter neuem Namen fungierende Publisher will helfen,
    Indie-Spielestudios und ihre Kreationen erfolgreich zu machen – und dabei gleichzeitig Investoren respektieren und belohnen, die sie dabei unterst√ľtzen –
     

    Gambitious B.V. wurde im Jahr 2011 als ein beispielloses Modell f√ľr die Finanzierung von Videospiel-Entwicklung gegr√ľndet und wuchs im Laufe der Zeit zu einem erfolgreichen Spiele-Publisher heran. Heute haben seine Gr√ľnder eine Wiedergeburt dieser Vision angek√ľndigt, unterst√ľtzt durch neues Kapital und die gleichzeitige Erweiterung ihres F√ľhrungsteams.

    Das Unternehmen, das jetzt als Good Shepherd Entertainment fungiert, konzentriert sich auf die Verbesserung der Produktionswerte von Indie-Spielen, vor allem in den Bereichen Storywriting, Musik und Lokalisierung. Gleichzeitig wir das Marketing-Team verst√§rkt und der Fokus noch st√§rker auf das private Investoren-Netzwerk gelegt ‚Äď das mit seinem Revsharing-Modell bereits √ľberzeugend funktioniert.

    Das neue und erweiterte Team umfasst F√ľhrungskr√§fte von Devolver Digital, Sony, South by Southwest und Wargaming.net. Devolver-Mitbegr√ľnder Mike Wilson widmet den L√∂wenanteil seiner Zeit bei Good Shepherd der Rolle des Chief Creative Officers. Brian Grigsby, der bei Devolver anfing und bei dem Unternehmen seit drei Jahren als Unternehmensberater gearbeitet hat, ist nun Good Shepherd CEO, w√§hrend Gambitious-Gr√ľnder Paul Hanraets als Pr√§sident t√§tig bleiben wird.

    „Wir lieben es, neue Dinge zu beginnen, zu meistern und weiterzuentwickeln, Dinge, die wir zuvor geplant und erschaffen haben„, sagte Mike Wilson. „Ich glaube, wir haben bewiesen, dass wir in einer Weise Gesch√§fte machen, die f√ľr Indies und Investoren funktioniert, w√§hrend alle Projekte fair und transparent f√ľr alle bleiben. Good Shepherd ist eine neue Vision, die diesen Geist fortsetzt.“

    „Wir sind sehr erfreut, das globale Medien- und Unterhaltungserlebnis unseres Investmentteams und des Vorstandes nochmals zu erweitern“, erkl√§rt CEO Brian Grigsby. „Das frische Betriebskapital wird es uns nun erm√∂glichen, sich gekonnt auf die Erweiterung unserer einzigartigen Investitionsm√∂glichkeit vorzubereiten, die interessierten Investoren die M√∂glichkeit bietet, an dieser Milliarden-Dollar-Videospiel-Industrie teilzuhaben.“

    „Unsere wichtigste Aufgabe ist es, genau hinzuh√∂ren, das Projekt nach Bedarf zu f√ľhren und unseren Partnern dabei zu helfen, ihre Vision zu verwirklichen“, so Ben Andac, der Good Shepherd als Gesch√§fts- und Produktentwickler seit Jahren in der Produktentwicklung bei Sony Interactive¬†Entertainment Europe zur Seite steht. „Als Publisher sind wir daf√ľr da, jedem Spiel einen Mehrwert zu verleihen, die Produktionsbelastung zu senken und dabei die kreative Freiheit der Entwickler zu respektieren.“

    Die kommenden Spiele Milanoir, MachiaVillain und Outreach, die zuvor unter dem Gambitious-Label angek√ľndigt wurden, werden nun unter dem Namen von Good Shepherd ver√∂ffentlicht.


    Jeder dieser Titel wird weiterhin die volle Unterst√ľtzung des Unternehmens erhalten, wobei alle relevanten Verm√∂genswerte entsprechend umgeschrieben werden. Zu den ersten Neuheiten von Good Shepherd geh√∂ren Dim Bulb Games und das gro√üartige Where the Water Tastes Like Wine von Serenity Forge, welches sieben „Best of E3“-Nominierungen erhielt ‚Äď und dazu noch Phantom Doctrine, das bislang ehrgeizigste Projekt des Unternehmens, das bei den ersten offiziellen Auftritten von Good Shepherd auf der gamescom und PAX West gezeigt werden wird.

    Sie k√∂nnen auf goodshepherd.games und auf den √ľblichen Social-Kan√§len mehr √ľber Good Shepherd erfahren:

    Twitter: @GoodShepherdEnt

    Facebook: https://www.facebook.com/goodshepherdentertainment/

    Good Shepherd Team Poster

     

    √úber Good Shepherd
    Good Shepherd Entertainment ver√∂ffentlicht weltweit Videospiele von unabh√§ngigen K√ľnstlern und betreibt eine Investitionsplattform f√ľr ein wachsendes, globales Netzwerk von qualifizierten Investoren, die eine risikomindernde Teilnahme an der 130 Milliarden Euro schweren Videospielindustrie suchen. Urspr√ľnglich in den Niederlanden im Jahr 2011 als Equity-Crowdfunding-Plattform unter dem Namen Gambitious BV gegr√ľndet, wurde die Firma im Jahr 2014 mit der Ver√∂ffentlichung von Train Fever zum Publisher – der Titel war gleichzeitig das erste Spiel, das jemals erfolgreich mit Equity-Crowdfunding ver√∂ffentlicht wurde. Das Unternehmen hat mittlerweile √ľber ein Dutzend Original-Titel auf acht digitalen Plattformen gef√∂rdert und ver√∂ffentlicht. Die Gr√ľnder von Devolver Digital und Croteam, zwei sehr erfolgreiche Unternehmen in der unabh√§ngigen Spieleentwicklung und im Publishing, investierten in das Unternehmen und schlossen sich der Firma im Gesch√§ftsjahr 2012 an. Das Unternehmen wurde im Jahr 2017 nach einer Investition von Advance / Newhouse in Good Shepherd Entertainment umbenannt und setzt die Erfolgsgeschichte mit unabh√§ngigen Entwicklern und Investoren fort.¬†
     
     
    Screenshots

    Millanoir Poster

    Where The Water Tastes Like Wine

    Machiavillain Poster

    Outreach Poster

    Phantom Doctrine Teaser

    Download
    Press Kit
    Presseanfragen
    F√ľr Presseanfragen oder Interviews kontaktiert bitte die Games-Marketing-und PR-Agentur Cosmocover unter:
    goodshepherd@cosmocover.com
    Tel: +33 (0) 184 200 104