Baut eure eigene Weltraumagentur auf und landet in Mars Horizon als erstes auf dem roten Planeten

  • English
  • Fran√ßais
  • Deutsch
  • Espa√Īol
  • Nederlands
  • Italiano
  • Polski
  • –†—É—Ā—Ā–ļ–ł–Ļ


  • Pressemitteilung
     

    Baut eure eigene Weltraumagentur auf und landet in Mars Horizon als erstes auf dem roten Planeten

    – Jetzt mit 10% Rabatt auf allen Plattformen verf√ľgbar –

    LONDON ‚Äď 17. November 2020 ‚Äď The Irregular Corporation (PC Building Simulator, Murder By Numbers) und Auroch Digital (Megaquarium) freuen sich den Launch ihrer hei√ü erwarteten Weltraumagentursimulation Mars Horizon bekannt zu geben. Das Spiel ist ab sofort f√ľr PC, Xbox One, PlayStation¬ģ4 und Nintendo Switch‚ĄĘ verf√ľgbar. Zur Feier der Launchwoche gibt es auf PC, Xbox One, Nintendo Switch‚ĄĘ, sowie f√ľr Playstation Plus Mitglieder auf der PlayStation¬ģ4, einen Rabatt von 10% auf den Preis von 17,99‚ā¨.¬†

    Schaut euch hier den offiziellen Launch-Trailer an:

     

    In Mars Horizon √ľbernehmen Spielerinnen und Spieler die Kontrolle √ľber ihre eigene Raumfahrtagentur und bauen sie vom Beginn des Weltraum-Zeitalters, bis zur Landung auf der Marsoberfl√§che aus. Ihr werdet die Ressourcen Forschung, √∂ffentliche Unterst√ľtzung und nat√ľrlich Geld gut managen m√ľssen, w√§hrend ihr daran arbeitet eure Missionen erfolgreich abzuschlie√üen und eure Astronautinnen und Astronauten sicher in den Weltraum zu bef√∂rdern. Zudem m√ľsst ihr euch mit anderen Agenturen, die dieselben Ziele verfolgen, messen ‚Äď entscheidet ihr euch mit ihnen zusammen zu arbeiten, oder fliegt ihr Solo?

    W√§hrend der Missionen entscheidet spannendes, rundenbasiertes Gameplay √ľber Erfolg und Scheitern, jede Entscheidung z√§hlt! Nutzt ihr Energie um die Fehlfunktion einer Antenne zu beheben oder spart ihr die Energie auf, um sie nutzen zu k√∂nnen, falls es zu einem Sauerstoff-Leck kommen sollte? Wom√∂glich h√§tte diese Situation verhindert werden k√∂nnen, wenn ihr weitere 3 Monate auf die Planung verwendet h√§ttet? Welche Technologie soll erforscht werden? Welche Rakete soll gebaut werden? Solltet ihr zuerst den Mond in Angriff nehmen, oder euch direkt f√ľr den Mars vorbereiten?¬†

    Mars Horizon wurde in Kooperation mit der Europ√§ischen Weltraumagentur (ESA) entwickelt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Teammitglieder des ExoMars Programms, standen dem Entwicklungsteam bez√ľglich der Planung und Durchf√ľhrung einer Marsexpedition beratend zur Seite. Der globale Beitrag der ESA dazu, die Erkundung des Weltraums f√ľr die gesamte Menschheit voranzutreiben ist in der Leidenschaft und Mission des Spiels verankert.¬†

    Der Soundtrack zu Mars Horizon, der exklusives Bonusmaterial und neu arrangierte St√ľcke beinhaltet, ist ebenfalls auf Steam erh√§ltlich. Der Soundtrack kann zudem als Teil der Mars Horizon Orbital Edition, die Spiel und Soundtrack verbindet und dabei einen Rabatt von 15% gew√§hrt, erworben werden.¬†

    Fliegt zu Twitter um @AurochDigital und @IrregularCorp zu folgen. Zudem bietet die offizielle Webseite weitere Informationen. Unter https: www.esa.int ¬†k√∂nnt ihr mehr √ľber die ESA erfahren und auch hier sei euch Twitter w√§rmstens empfohlen @ESA. Die ESA erh√§lt keine finanzielle Kompensation f√ľr dieses Spiel und die Verk√§ufe.


    √úber The Irregular Corporation
    The Irregular Corporation ist von den unterschiedlichen Leidenschaften der Spielerschaft rund um den Globus getrieben und gibt seit 2015 einzigartige und einnehmende Spiele unterschiedlicher Genres heraus. The Irregular Corporation vereint ein globales Team aus leidenschaftlichen Profis der Industrie, die ihre Erfahrung nutzen um unabh√§ngige Entwickler zu unterst√ľtzen und das volle Potential ihrer Spiele zu unterst√ľtzen. Unsere Titel umfassen unter anderem den¬† PC Building Simulator, Good Company und das k√ľrzlich angek√ľndigte Mars Horizon.

    √úber Auroch Digital
    Ein unabh√§ngiges Spiele-Entwicklungsstudio, mit Sitz in Bristol (UK) das 2010 gegr√ľndet wurde. Das Studio arbeitet an originellen Titeln, Partnerschaften und Work-for-hire-Projekten und spezialisiert sich dabei auf Strategiespiele und digitale Brettspiele. Auroch hat zudem ein Interesse daran, Spiele zu machen, die sich mit echtweltlichen Themen auseinandersetzen.

    Über die Europäische Weltraumorganisation
    Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) ist das Tor Europas zum Weltraum.

    Sie ist eine 1975 gegr√ľndete zwischenstaatliche Organisation, deren Aufgabe darin besteht, europ√§ische Raumfahrtkapazit√§ten zu entwickeln und sicherzustellen, dass die Investitionen in die Raumfahrt den B√ľrgern in Europa und weltweit zugutekommen.

    Die ESA hat 22 Mitgliedstaaten: √Ėsterreich, Belgien, die Tschechische Republik, D√§nemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rum√§nien, Spanien, Schweden, die Schweiz und das Vereinigte K√∂nigreich. Slowenien und Lettland sind assoziierte Mitglieder.

    Die ESA arbeitet förmlich mit sechs anderen EU-Mitgliedstaaten zusammen. Kanada nimmt im Rahmen eines Kooperationsabkommens an bestimmten ESA-Programmen teil.

    Mehr √ľber die ESA erfahren Sie unter www.esa.int

    Review Codes
    Willst du eine Review zu dem Spiel verfassen?

    Screenshots

    Trailer ansehen
    YouTube



    Presseanfragen
    F√ľr Presseanfragen oder Interviews kontaktiere bitte die Games-PR-Agentur Cosmocover per E-Mail oder Telefon: +49 (0) 170 965 2494