Schnittig: Neues Video erklärt Surgeon Simulator 2 im Detail

  • English
  • Fran√ßais
  • Deutsch
  • Espa√Īol
  • Nederlands
  • Italiano
  • Polski
  • –†—É—Ā—Ā–ļ–ł–Ļ


  • Pressemitteilung
     

    Bossa Studios sondiert die Anatomie des Surgeon Simulator 2 aus ‚Äď mittels eines v√∂llig neuen Gameplay-Videos

     

    London, Gro√übritannien: Heute zeigen die Bossa Studios eine eingehende Videokonsultation zu Surgeon Simulator 2, der 100% medizinisch exakten Operationssimulation, die im August dieses Jahres auf den Markt kommt. Das neue Gameplay-√úbersichtsvideo enth√ľllt in einem 5-min√ľtigen, Voice-Over-begleiteten Format viel mehr vom medizinischem Unfug und kooperativen Chaos, auf das sich Spieler und Spielerinnen von Surgeon Simulator 2 freuen k√∂nnen. Dar√ľber hinaus enth√§lt es einen fast schon endoskopischen Einblick in den Bossa Labs-Erstellungsmodus ‚Äď das ist der verr√ľckte Werkzeugkasten samt Operationsbesteck, der zusammen mit dem Spiel geliefert wird.

     

    Surgeon Simulator 2 ist die stark erweiterte Fortsetzung der urspr√ľnglichen und √ľberaus schnittigen Operationssimulation Surgeon Simulator, die 2013 ver√∂ffentlicht wurde und f√ľr ihr wahnsinniges Gameplay und das daraus resultierende und keinesfalls sterile Gel√§chter ber√ľchtigt wurde. Die Chirurgie ist nach wie vor der Lebensnerv dieser neuen Gaming-Erfahrung, aber dieses Mal steuert ihr statt einer schwebenden Hand, die auf dem Operationstisch Hand anlegt (ha!), einen kompletten, voll funktionsf√§higen, K√∂rper ‚Äď der die komplette medizinische Einrichtung erkunden und erleben kann. Der Surgeon Simulator 2 f√ľhrt auch echte, kollegiale Zusammenarbeit ein ‚Äď bis zu vier medizinische Koryph√§en k√∂nnen gemeinsam die Einrichtung erkunden und mehr oder weniger erfolgreich operieren. Also wird das Team zu heldenhaften Heilern… oder eher zu barbarischen Schl√§chtern?

    Das neue Video bietet nicht nur einen Gameplay-√úberblick, sondern verr√§t auch ein wenig mehr √ľber den hochmodernen Bossa Labs-Erstellungsmodus, eine Reihe benutzerfreundlicher und intuitiver Tools, die sogar unser geliebtes Entwicklerteam bei der Entwicklung des Spiels verwendet hat. In diesem Modus liegt die Macht, chirurgische Spielereien (und vieles, vieles mehr) zu erstellen, ganz in euren f√§higen H√§nden. Absolut alles, was ihr herstellt ‚Äď sei es eine antike Grabkammer, eine futuristische Raumstation oder sogar eure eigene Bowlingbahn ‚Äď kann hochgeladen werden, damit andere Spieler auf der ganzen Welt es erleben k√∂nnen.

    Die Bossa Studios werden demn√§chst weitere Informationen √ľber den Surgeon Simulator 2 und den Bossa Labs-Erstellungsmodus ver√∂ffentlichen. In der Zwischenzeit k√∂nnen sich alle, die die neuesten Neuigkeiten ‚Äď quasi ganz frisch aus der Brusth√∂hle ‚Äď erfahren m√∂chten, √ľber die offizielle Homepage f√ľr weitere Informationen anmelden. Fans k√∂nnen das Spiel dort auch vorbestellen.


    √úber die Bossa-Studios:
    Bossa Studios ist ein BAFTA-pr√§mierter und unabh√§ngiger Spieleentwickler und -verleger mit Sitz in London. Angetrieben von Kreativit√§t, Charme und Fingerspitzengef√ľhl entwickeln sie genredefinierende Spiele, die sich f√ľr Innovation und Originalit√§t einsetzen und von Autoren auf der ganzen Welt geliebt werden. Dazu geh√∂rt der von der Kritik gefeierte Surgeon Simulator, I am Bread und Monstermind. Die kommenden Titel von Bossa sind die mit Spannung erwarteten Fortsetzungen Surgeon Simulator 2 und I Am Fish. Weitere Informationen findet man unter¬†www.bossastudios.com.

    √úber den Surgeon Simulator:
    Surgeon Simulator 2013 ist die von der Kritik gefeierte Operationssimulation, bei der die Spieler in die Fu√üstapfen des angehenden Chirurgen Dr. Nigel Burke treten. Surgeon Simulator ist auf Steam, PlayStation 4, Android, PSVR und zuletzt auf Nintendo Switch ver√∂ffentlicht worden und hat sich seit seiner urspr√ľnglichen Ver√∂ffentlichung im Jahr 2013 etwa 5 Millionen Mal verkauft. Weitere Informationen findet man unter¬†www.surgeonclassic.com.

    .

    Screenshots

    Trailer ansehen



    Presseanfragen
    F√ľr Presseanfragen oder Interviews kontaktiere bitte die Games-PR-Agentur Cosmocover per E-Mail oder Telefon: +49 (0) 170 965 2494