Serious Sam’s Bogus Detour – Retro-Variante der beliebten Action-Serie jetzt erhältlich – 20% Nachlass für Besitzer anderer Serious Sam-Spiele

Serious Sam Bogus Detour Logo

Indie-Entwickler Crackshell (Hammerwatch) und Serienschöpfer Croteam (Serious Sam) haben zusammen mit dem Spielelabel Devolver Digital das völlig irre Serious Sam’s Bogus Detour veröffentlicht – eine coole Retro-Neuinterpretation der legendären First Person-Serie. Das Action-Spektakel ist bei Steam, GOG und im Humble Store erhältlich.
https://www.youtube.com/watch?v=59HyLq2jkhI

Serious Sam VR: The First Encounter – ein wilder Ritt durch virtuelle Welten – jetzt komplett in VR und mit rasantem Koop-Modus

serious-sam-vr-the-first-encounter-key-art

Die lustigen Action-Freunde Croteam und die ziemlich virtuellen Publisher von Devolver Digital haben heute Details zu Serious Sam VR: The First Encounter bekanntgegeben.
Das Spiel ist ab sofort als Eary Access-Titel bei Steam erhältlich und sollte bei aller Vorfreude und Aufregung nicht mit Serious Sam: The Last Hope verwechselt werden.
Während Last Hope eine vollständige Neuentwicklung ist, wird bei The First Encounter ein bestehendes Spiel um die VR-Komponente erweitert.

Serious Sam VR: The Last Hope (PC) bekommt Online-Koop und neue Spielmodi

SeriousSamArt

Die Munitions-Enthusiasten bei Entwickler Croteam und der mit seinen Pistolen wedelnde Publisher Devolver Digital haben heute gemeinsam ihr erstes großes Update für Serious Sam VR bekanntggeben. Via Steam bekommen Spieler einen Online-Koop-Modus spendiert, mit dem dann gemeinsam die Aliens in virtuellen Welten in Einzelteile zerlegen kann. Der neue Modus funktioniert mit zwei Spielern gleichzeitig und unterstützt jede Stage des für 39,99 Euro bei Steam Early Access erhältlichen Actionspiels.

Serious Sam VR: The Last Hope jetzt via Steam Early Access erhältlich – mit 20% Preisnachlass

SeriousSamArt

Die legendären Entwickler von Croteam und der virtuelle Publisher Devolver Digital haben heute gemeinsam Serious Sam VR: The Last Hope via Steam Early Access veröffentlicht. Serious Sam-Fans und VR-Connoisseure können damit ab sofort und mit ausreichend Feuerkraft auf HTV Vive loslegen – die Unterstützung von Oculus Rift + Touch-Controls erfolgt zum Release der entsprechenden Hardware. Wer jetzt schon den Abzug betätigt, der kann Serious Sam VR: The Last Hope mit einem Preisnachlass von satten 20 Prozent auf den eigentlichen Preis von 36,99 Euro erwerben.

Serious Sam VR erscheint bereits am 17. Oktober bei Steam Early Access

SeriousSamArt

Die virtuellen Kroaten bei Croteam und die pseudo-realen Publisher von Devolver Digital haben heute Serious Sam VR: The Last Hope für Steam Early Access angekündigt – der Release ist für den 17. Oktober geplant. Der First-Person-VR-Shooter kostet 39,99 Dollars und unterstützt HTC Vive und wird nach Veröffentlichung der Oculus Touch-Controller diese ebenfalls unterstützen.