DREADNOUGHT FÜR BESUCHER DER GAMESCOM 2016 SPIELBAR

English Français Deutsch Español Nederlands Italiano

 
Pressemitteilung

 

 Dreadnought Logo Black_Dreadnought_black_solid

 

 
HOUSTON und BERLIN – 12. August 2016 
 

DREADNOUGHT FÜR BESUCHER DER GAMESCOM 2016 SPIELBAR

– Neuer Spielmodus “Onslaught” und ein basierend auf dem Spieler-Feedback überarbeitetes Progression-System erscheinen noch dieses Jahr –
 

Grey Box, Six Foot und Entwickler YAGER geben bekannt, daß das Klassen-basierte Weltraum-Actionspiel Dreadnought auf der nächste Woche startenden gamescom 2016 für alle Besucher spielbar sein wird. Der momentan noch in Closed-Beta befindliche Titel für Windows-PC wird dort mit einer komplett neuen Map (Red Sands) am Stand B31 in Halle 8 präsentiert, auf der die Spieler im 5v5-Deathmatch-Modus antreten dürfen. Am gamescom-Stand, der ganz im Stil eines Schweren Dreadnought der Monarch- Klasse gestaltet ist, bietet sich zudem die Möglichkeit auf einen Plausch mit dem YAGER-Entwicklerteam.

Dreadnought wird ständig erweitert, daher freut sich das Team ganz besonders über die Ankündigung des neuen Spielmodus “Onslaught”, der noch dieses Jahr veröffentlicht werden soll. Onslaught eröffnet eine neue Spieldimension des bereits etablierten, taktischen 5v5-Kampfes, mit dem Ausbau der Gefechte auf epische 8v8-Duelle. Hinzu kommen außerdem KI-gesteuerte Raumschiffe, die von den Spielern zerstört werden können und zum epischen Gefühl der Schlachten und dem Punktestand der Spieler beitragen. Der Onslaught-Spielmodus feiert seine Premiere auf der gamescom und kann dort exklusiv „behind-closed-doors“ von der Presse angespielt werden.

Viel Arbeit stecken die Entwickler momentan auch in die Überarbeitung von Dreadnoughts In-game Progression-System – basierend auf dem Feedback der Spieler der Closed Beta. Ein großes Update wird noch diesen Herbst die Art und Weise wie Spieler Raumschiffe freischalten verbessern sowie weitere Schiffe, Module und Individualisierungs-Optionen bieten. Durch dieseneuen Technologiebäume werden Spieler noch stärker als vorher die Möglichkeit haben, Schiffe genau an ihren Spielstil anzupassen.

Dreadnought läßt die Spieler das Kommando gigantischer Raumschiffe übernehmen und in nervenaufreibende und taktisch herausfordernde Schlachten ziehen – im Weltraum sowie in der Atmosphäre verschiedener Planeten. Als Kapitän der schwerbewaffneten Raumschiffe, die über eine Vielzahl an frei wählbaren taktischen Modulen und Offizieren mit verschiedenen Fähigkeiten verfügen, müssen die Spieler zusammenarbeiten, um gemeinsam glorreiche Siege zu erringen. Im Maschinenraum von Dreadnought arbeitet die Unreal Engine 4 (UE4) von Epic Games, damit die Spieler dieunglaubliche Masse und enorme Kraft der Kriegsschiffe in beeindruckender Detailliertheit erleben können. Dreadnought wird demnächst als F2P-Titel für PC veröffentlicht.

Weitere Informationen zu Dreadnought befinden sich auf der offiziellen Website – oder man folgt dem Spiel auf Twitter und markiert es auf Facebook mit einem Like.

 

Über YAGER
Gegründet im Jahr 1999 im Herzen Berlins ist YAGER einer der Veteranen im Bereich der AAA Spieleentwicklung. Das preisgekrönte Studio widmet sich der Entwicklung von prägnanten und ergreifenden Spielerfahrungen auf verschiedenen Plattformen. Das Team von YAGER besteht aus begeisterten Spielern, technischen Experten und Kreativen aus verschiedenen Teilen der Welt, die alle die Begeisterung für großartige Action-Spiele teilen. YAGER wurde zuletzt für den fesselnden Militär-Shooter Spec Ops: The Line ausgezeichnet. www.yager.de

Über Grey Box
Grey Box ist ein Publisher von Videospielen, der Spiele als einflußreiche Kunstform huldigt und in Spielern anspruchsvolle Kunden sieht. Grey Box hat es sich zum Ziel gesetzt, einen einzigartigen Qualitätsstandard in Sachen interaktiver Unterhaltung zu erreichen. www.greybox.com

Über Six Foot
Six Foot wurde im Jahr 2000 als interaktive Agentur gegründet, die digitale Erfahrungen erschafft, um damit die Verbindung zwischen Menschen, Marken und Technologie menschlicher und bedeutungsvoller werden zu lassen. Jetzt, als eine Full-Service-Spielefirma mit Büros in Houston, Los Angeles und Berlin, setzt die Firma die gleiche Leidenschaft ein, um außergewöhnliche Videospiele zu erschaffen und bietet dafür die Kreativrichtung, Marketing und Brand-Management ebenso an, wie Front- und Backend-Entwicklung, Kundendienst und Community-Unterstützung für Spiele-Publisher. www.6ft.com

 
 
Screenshots

DN_GC16OnslaughtAIHeavy01

DN_GC16OnslaughtBattle01

DN_GC16OnslaughtBattle03

Download
Press Kit
Presseanfragen
Für Presseanfragen oder Interviews kontaktiert bitte die Games-Marketing-und PR-Agentur Cosmocover unter:
greybox@cosmocover.com
Tel: +33 (0) 184 200 104