Der Himmel wird dunkel, die Erde bebt… die Mayan Death Robots sind da!

English Français Deutsch Español Nederlands Italiano

 
Pressemitteilung

 

standoff

 
November 20, 2015
 

Der Himmel wird dunkel, die Erde bebt… die Mayan Death Robots sind da!

– Außerirdische Killer-Roboter ballern alles in Stücke – die furiosen Kämpfe starten heute bei Steam für PC –
 

Yucatan Peninsula, Mexiko – Es ist nicht das Ende der Welt, es ist vielmehr der Beginn einer neuen Welt! Eine Welt, in der die Mayan Death Robots riesengroße Löcher in die Landschaften von Lateinamerika ballern – und das im Namen der außerirdischen Fernsehunterhaltung. Wie von den Wahrsagern beim belgischen Entwickler Sileni Studios vorhergesagt, sind die fiesen Invasoren heute via Steam auf PC gelandet. Für nur 14,99 Euro können sich Spieler die feindlichen Invasoren aus der Nähe ansehen. Dazu gibt’s in der Launch-Woche noch einen Rabatt von zehn Prozent.

Einfach dem Link folgen: http://store.steampowered.com/app/347470

Und es wird noch besser: Eine kürzlich gemachte Entdeckung im Dschungel von Zentralamerika hat zu einem Dokumentarfilm über das seltsame Mayan Death Robots-Phänomen geführt und beschäftigt sich näher mit den Plänen und Verhaltensweisen der mechanischen Aliens, die unseren Planet bevölkern wollen:

Die Mikro-Dokumentation (neuer Trailer) kann man hier begutachten:

 

Jetzt sind die Mayan Death Robots also gelandet und sorgen überall für Angst, Verwirrung und aufgeschreckte spanische Inquisitoren – indem sie die komplette Umgebung kurz und klein schlagen. Und sich selbst auch. Als Spieler entscheidet man sich für einen Roboter und prügelt sich entweder im 1-gegen-1 gegen Freunde im lokalen Mehrspielermodus oder man fordert die Roboter-KI zum Duell. So steht chaotischen Materialschlachten nichts mehr im Wege.

“Wir haben das Spiel darauf ausgelegt, im lokalen Multiplayer seine ganze Stärke ausspielen zu können,” erklärt Karel Crombecq, der Code-Einzelgänger bei Sileni Studios. “Man kann gegen den Computer spielen und eine gute Zeit haben aber so richtig geht es natürlich erst dann zur Sache, wenn man sich mit und gegen einen Freund quer über den Bildschirm prügelt. Gute Unterhaltung!”

Das von Soedesco vertriebene Mayan Death Robots ist heute via Steam für PC erschienen. Eine Konsolenfassung des Titels folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Mehr zur Geschichte und zur Ankunft der Mayan Death Robots auf diesem Planeten gibt es hier: http://www.mayandeathrobots.com/fable.html

Weitere Infos rund um Mayan Death Robots befinden sich auf der Website zum Spiel unter http://www.mayandeathrobots.com/

Über Mayan Death Robots
Mayan Death Robots bringt mit einem frischen Ansatz Abwechslung in klassische Computerduelle. Einfach einem Roboter auswählen und dann in der Arena möglichst schnell und rücksichtlos die Energiequelle des Gegners zerstören. Nur ablenken lassen sollte man sich nicht – egal wie schön die Szenerie auch sein mag. Fliegende Raketen, ein gnadenlos tickender Timer – der nächste Schritt will gut überlegt sein. Mayan Death Robots wurde auf der Casual Connect Eastern Europe 2014 in Belgrad mit dem “Best Game in Show – Audience Choice Award” ausgezeichnet.

Über Sileni Studios
Sileni Studios wurde 2012 von Karel Crombecq gegründet – der seinen Forschungsjob an der Universität für die Verwirklichung seines Kindheitstraumes aufgegeben hat. Da er sich über seine bescheidenen Zeichenkünste sehr wohl bewusst war, hat er sich für die grafische Gestaltung Erwin Heylen an Bord geholt. Zusammen bringen sie ihre verrückten Ideen aus dem Kopf direkt auf die Bildschirme dieser Welt. 

 
 
Screenshots

10

2015-07-29 xbalanque

4

6

8

vlcsnap-2015-11-12-15h03m02s515

vlcsnap-2015-11-12-16h04m43s162

Download
Press Kit
Trailer
Presseanfragen
Für Presseanfragen oder Interviews kontaktiert bitte die Games-Marketing-und PR-Agentur Cosmocover unter:
sileni@cosmocover.com
Tel: +33 (0) 184 200 104